Cloud Shop

Buchung eines Services ändern

Buchung eines Services ändern

Um als Administrator die Buchung eines Services zu ändern, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie im Menüpunkt Cloud Shop beim gewünschten Service auf Buchung ändern.

    • Geben Sie einen Rabattcode ein, falls vorhanden, und klicken Sie auf Einlösen.
  2. Klicken Sie auf Weiter.

  3. Wählen Sie ggf. ein Add-on aus, um es zusätzlich zum Basisservice zu buchen.

  4. Klicken Sie auf Weiter.

  5. Überprüfen Sie im Schritt Abrechnung mindestens die Felder im Bereich Adresse sowie die Felder Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

    Hinweis: Wenn Sie die E-Mail-Adresse im Bereich Rechnungsempfänger für eInvoicing ändern, wird diese E-Mail-Adresse automatisch auch als Rechnungsempfänger im Menüpunkt Unternehmensverwaltung > Unternehmen übernommen.
  6. Klicken Sie auf Weiter.

  7. Geben Sie eine Angebotsnummer ein, falls notwendig.

  8. Bestätigen Sie, dass Sie die Verkaufsbedingungen und die Service-, Vertrags- und Lizenzbestimmungen gelesen haben, indem Sie jeweils einen Haken setzen.

  9. Klicken Sie auf Fertigstellen.

Sie erhalten eine Buchungsbestätigung per E-Mail.
Hinweis: Abhängig von den Einstellungen werden Sie dem Service nicht automatisch zugewiesen, da je nach Service pro Benutzer Kosten entstehen können. Über den Menüpunkt Service-Zugriff können Sie dem Service Benutzer zuweisen.
  1. Klicken Sie auf Schließen.

Sobald Ihre Buchung von SEEBURGER freigegeben wurde, erhalten Sie per E-Mail eine Auftragsbestätigung.

Warnung: Wird in der App Mein Unternehmen die Domain gelöscht, die in der für die Abrechnung verwendeten E-Mail-Adresse enthalten ist, so wird diese E-Mail-Adresse ungültig. Es muss eine neue Rechnungsadresse angegeben werden, sofern keine weitere E-Mail-Adresse mit einer gültigen Domain vorhanden ist.