Rechnungs­verwaltung

Einstellen des E-Mail-Anhangs

Einstellen des E-Mail-Anhangs

Sie erhalten Ihre Rechnungen immer als E-Mail mit einem Downloadlink. Wenn Sie die Rechnungen in der E-Mail zusätzlich als Anhang erhalten möchten, können Sie das im Menüpunkt Einstellungen festlegen. Sollte die Dateigröße der E-Mail dadurch überschritten werden, wird die Rechnung nur als Downloadlink versendet.

Über den Button Verlauf können Sie Änderungen der Einstellungsparameter nachverfolgen und herunterladen.

Hinweis: Der Absender muss Ihre Einstellungen zulassen.

Im Menüpunkt Rechnungseingang können Sie in der Spalte Rechnung als Anhang ablesen, ob der Absender Ihre Einstellungen zugelassen hat.

Das Infosymbol gibt dabei an, dass der Absender in seinen Einstellungen den Rechnungsversand als Downloadlink festgelegt hat und die Empfängereinstellungen nicht zugelassen hat.

Das graue Hakensymbol gibt an, dass der Absender in seinen Einstellungen den Rechnungsversand als Link & Anhang festgelegt hat, Sie aber nur den Versand als Link eingestellt haben. Die Versandeinstellungen des Absenders haben Vorrang.

Das grüne Hakensymbol zeigt an, dass Ihre Einstellung Link & Anhang vom Absender zugelassen und übernommen worden ist.

Kein Symbol bedeutet, dass Sie und der Absender die Option „Kein Anhang“ gewählt haben.