Grundlagen

Funktionen des Service-Monitors

Funktionen des Service-Monitors

Zugriff auf die App Service-Monitor erfolgt über den Link auf der Startseite im SEEBURGER Kundenportal im Bereich Mein Service-Monitor: Aktueller Status oder im Bereich Bevorstehende Termine.

Hinweis: Die App Service-Monitor kann nur von Administratoren und Benutzern mit der Berechtigung Benutzer von „Service-Monitor“ geöffnet und genutzt werden. Benutzern ohne diese Berechtigung wird hier kein Link zum Öffnen der App Service-Monitor angezeigt. Administratoren können Benutzern diese Berechtigung zuweisen.

> Benutzern zusätzliche Berechtigungen zuweisen

Im Bereich Mein Service-Monitor: Aktueller Status werden Ihnen mithilfe der Ampelfarben – Rot, Gelb und Grün – der aktuelle Status der SEEBURGER-Systeme pro Kundennummer sowie die wichtigsten Fakten zum Monitoring angezeigt.

    Folgendes bedeuten die Ampelfarben:

  • Grün: In Ihren SEEBURGER-Systemen gibt es Störungsmeldungen von geringer Wichtigkeit oder überhaupt keine offenen Störungsmeldungen.

  • Gelb: In Ihren SEEBURGER-Systemen gibt es Störungsmeldungen von hoher Wichtigkeit.

  • Rot: In Ihren SEEBURGER-Systemen gibt es Störungsmeldungen von sehr hoher Wichtigkeit.

In der App Service-Monitor finden Sie im Menüpunkt Support-Tickets eine Übersicht aller Support-Anfragen, die Sie im SEEBURGER Service Desk innerhalb der vergangenen 100 Tage angelegt haben. So erhalten Sie an einer zentralen Stelle den Überblick sowohl über die offenen als auch abgeschlossenen Vorgänge.

Außerdem stehen Ihnen in der App Betriebsinformationen rund um Ihren gebuchten Service zur Verfügung. Dabei unterscheiden wir zwischen dem Prozessmonitoring und dem Systemmonitoring.

Im Menüpunkt Prozessmonitoring finden Sie eine Übersicht der aktuellen und vergangenen Fehlermeldungen zur Nachrichtenverarbeitung auf Ihrem BIS-System. Wenn es auf Ihrer Seite Handlungsbedarf gibt, dann werden Sie über diese Fehlermeldungen zusätzlich per E-Mail informiert.

Im Menüpunkt Systemmonitoring finden Sie eine Übersicht der aktuellen und vergangenen Störungsmeldungen in Ihren SEEBURGER-Systemen. Diese Störungen werden stets von SEEBURGER beseitigt. Die Übersicht dient nur zu Ihrer Information.

Im Menüpunkt Terminkalender können Sie sich einen Überblick über die geplanten Wartungsereignisse, Updates und Zertifikatsänderungen für die von Ihnen gebuchten Services in Kalenderform verschaffen. Sie sehen auch die zusätzlichen, d.h. für Ihr Unternehmen oder für Sie als Kunde spezifischen Termine. Zu jedem Termin im Kalender gibt es eine Beschreibung mit weiteren Informationen. Der Terminkalender steht Ihnen zusätzlich zu unseren Terminankündigungen per E-Mail zur Verfügung.