Grund­lagen

Einführung

Benutzerprofil bearbeiten

Benutzerprofil bearbeiten

Sie können in der SEEBURGER Cloud für Ihr Benutzerprofil individuelle Einstellungen vornehmen.

Um Ihr Benutzerprofil zu bearbeiten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Melden Sie sich in der SEEBURGER Cloud an.

  2. Klicken Sie rechts in der oberen Navigationsleiste auf Ihren Benutzernamen.

Tab Konto

  1. Passen Sie im Feld E-Mail-Adresse die E-Mail-Adresse an.

  2. Speichern Sie Ihre Angaben.

Tab Kennwort

  1. Geben Sie im Feld Altes Kennwort Ihr aktuell gültiges Kennwort ein.

  2. Geben Sie im Feld Neues Kennwort ein neues Kennwort ein.

  3. Wiederholen Sie im Feld Neues Kennwort wiederholen Ihr neues Kennwort.

  4. Übernehmen Sie das neue Kennwort mit Klick auf Kennwort ändern.

Tab Kontakt

  1. Passen Sie die Felder im Bereich Persönliche Daten an.

  2. Passen Sie die Felder im Bereich Kontaktdaten an.

  3. Speichern Sie Ihre Angaben.

Tab Adresse

  1. Passen Sie die Adressfelder an.

  2. Speichern Sie Ihre Angaben.

Tab Einstellungen

  1. Wählen Sie im Bereich Zeit / Region die Sprache, die Zeitzone und das Land aus.

  2. Passen Sie im Bereich Formate gegebenenfalls das Zahlenformat, das Datumsformat und das Zeitformat an Ihr Land an.

    Hinweis: Sie erhalten eine Warnung, wenn die von Ihnen gewählten Formate nicht den Standardformaten des jeweiligen Landes entsprechen. Klicken Sie auf Standardformate, um die Standardformate des Landes zu verwenden.
  3. Passen Sie im Bereich Allgemein bei Bedarf die folgenden Einstellungen an:

    • im Feld Öffnen bei Login die Seite, die nach dem Einloggen in die SEEBURGER Cloud angezeigt werden soll,
    • im Feld Anzeige Tabellenfunktionen, wo Ihnen in einer Tabelle Buttons zur Bedienung der Tabelle angezeigt werden sollen,
      Information: Bei Auswahl von Kontextmenü erscheinen die Tabellenbuttons bei Rechtsklick auf eine Tabellenzeile; bei Auswahl von Zeile erscheinen sie am Ende einer Zeile, wenn man mit der Maus über diese Zeile fährt; bei Auswahl von Über der Tabelle befinden sich die Tabellenbuttons über der Tabelle.
    • im Feld Anzeige von Meldungen (Sekunden), wie lange Ihnen Systembenachrichtigungen angezeigt werden sollen.
      Information: Systembenachrichtigungen werden Ihnen zum Beispiel nach erfolgreich abgeschlossener Aktion am oberen Bildschirmrand angezeigt.
    • Setzen Sie den Haken bei Über neue Funktionen per E-Mail informieren, wenn Sie nach einem Update eine E-Mail mit Vorstellung neuer Funktionen erhalten möchten.
      Information: Ob der Haken bereits gesetzt ist oder nicht, hängt davon ab, ob Sie diese Funktion während des Registrierungsprozesses aktiviert haben.
    • Entfernen Sie den Haken bei Zeige Organisationsname, wenn Sie den Namen Ihres Unternehmens nicht neben Ihrem Namen in der oberen Menüleiste angezeigt bekommen möchten.
  4. Speichern Sie Ihre Angaben.